Gedenken an Martin Wirth und Besuch der Förderschule

Lüddemann besucht Darlingerode 

Die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN war im September zu Gast in Ilsenburg und Drübeck. Am Vormittag habe ich an Martin Wirth gedacht. Er war Gründungsmitglied und Aktivisten für Natur- und Landschaftschutz. Gemeinsam mit Wegbegleiter des Kreisverbandes besucht ich seine Ruhestätte. In Anerkennung und Würdigung habe ich ein Blumengebinde an seinem Grabmahl auf dem Friedhof in Darlingerode niedergelegt.

Ein gemeinsamer Gedenkspaziergang durch den Ort, erinnerte anschließend an das Engagement und Wirken des Kommunalpolitikers. 

Danach besuchte ich die Marianne-Buggenhagen-Schule, Förderschule für körperlich-motorische Entwicklung

Im Focus sttand die Vorstellung des schulinternen Hygieneplanes und dessen Umsetzung unter den aktuellen Bedingungen der Pandemie und den damit verbundenen Herausforderungen einer Förderschule. Diese in Praxis zu erleben und direkte Gespräche zu führen, war Ziel des Besuchs. Lüddemann ist neben dem Direktor, Dirk Clement, auch mit dem Lehrpersonal und der Schulervertretung der Schule, ins Gespräch gekommen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel