Politik für Menschen mit Behinderung

„Quartiere und Stadtviertel altersgerecht und inklusiv gestalten“

Antrag: Aufzugsprogramm Statements der Fraktionsvorsitzenden und sozialpolitischen Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt, Cornelia Lüddemann, im Rahmen der Debatte über den Antrag „Aufzugsprogramm im Rahmen der Wohnungsbauförderung“: „Wir können einen weiteren Haken hinter ein Projekt aus dem Koalitionsvertrag machen. Das vereinbarte Aufzugsförderprogramm kommt. Mehrstöckige Gebäude ohne Aufzug sind für viele ältere… (Mehr…)

Bundesteilhabegesetz: „Gesetzentwurf ist Debakel“

Statements der Vorsitzenden und sozialpolitischen Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, zu der Debatte im Landtag von Sachsen-Anhalt über den Antrag „Ein klares Zeichen für eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft setzen – Aktueller Gesetzentwurf zum Bundesteilhabegesetz bleibt deutlich hinter Erwartungen zurück“: „Der Entwurf des Bundesteilhabegesetzes ist enttäuschend. Für die Betroffenen,… (Mehr…)

Lüddemann arbeitet in Werkstatt mit

„Sozialtag Werkstatt“ der LAG WfbM Sachsen-Anhalt Die Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, ging im Rahmen des „Sozialtages Werkstatt“  in die Werkstatt für behinderte Menschen in Dessau. Lüddemann kam nicht nur mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Werkstätten und mit Beschäftigten ins Gespräch, sondern arbeitete auch selbst mit: „Ich habe heute… (Mehr…)