Jugendpolitik

Erkenntnisse seit Langem bekannt, Problem liegt in der Umsetzung

Große Anfrage zur Lebenssituation von Frauen und Mädchen in Sachsen-Anhalt In der heutigen Landtagssitzung wurde über die Lebenssituation von Frauen und Mädchen in Sachsen-Anhalt debattiert. „Die Große Anfrage bringt Befunde, die schon von zahlreichen Studien ans Licht gebracht wurden. Die Befunde gleichen sich immer. Woran es mangelt in Sachsen-Anhalt, aber auch in Deutschland, ist der… (Mehr…)

Kurz und Knapp: Verbesserungen durch das neue KiföG

Die AWO in Sachsen-Anhalt inizierte eine Postkartenaktion zur KiFöG-Novellierung und beteiligt sich am 25. Oktober an der Demonstration des Bündnisses für ein Kinderfreundliches Sachsen-Anhalt vor dem Magdeburger Landtag. Mich erreichten in den letzten Tagen viele dieser Postkarten (Siehe Bild). Nachfolgend eine kurze und knappe Darstellung der Verbesserungen durch das neue KiFöG: Verbesserung Personalsituation in den Einrichtungen… (Mehr…)

Geburtsbegleitung gehört in die Hände von Hebammen

Runder Tisch „Geburt und Familie“ präsentiert Ergebnisse Der Runde Tisch „Familie und Geburt“ hat in den vergangenen zwei Jahren erfolgreich gearbeitet. Heute wurden als Schlusspunkt das Projekt zum hebammengeführten Kreißsaal und die Studie zur Situation der Hebammen im Land vorgestellt. Für die Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, Cornelia Lüddemann, ist damit noch deutlicher geworden,… (Mehr…)

Das neue Kita-Gesetz: Was stimmt und was nicht

Die Debatten zum neuen Kita-Gesetz (Kinderförderungsgesetz, kurz KiföG) schlagen bisweilen hohe Wellen. Eine Demostration fand am 25. Oktober 2018 vor dem Landtag statt. Uns ist es klar, dass das neue KiföG nicht allen Ansprüchen gerecht wird. Aber es wird für mehr Personal sorgen und die Eltern finanziell spürbar entlasten. Als Land nehmen wir über 40… (Mehr…)