Landesentwicklung

„Erhalt der Lebensgrundlagen“

Klausur der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dessau-Roßlau – „Wir haben konkrete Projekte vereinbart, mit denen uns hier in Sachsen-Anhalt der Erhalt der Lebensgrundlagen und die Steigerung der Lebensqualität noch besser gelingen wird.“ So fasst die Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt, Cornelia Lüddemann, die Ergebnisse der Klausur ihrer Fraktion zusammen.

Mehr Geld für Dessau-Roßlau

Stadtkasse erhält gut 2 Millionen Euro zusätzlich aus Änderung im Finanzausgleichsgesetz Am Donnertag wird die Koalition aus CDU, SPD und GRÜNEN im Landtag das 3. Gesetz zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes auf den Weg bringen. Dazu erklärt Cornelia Lüddemann, Fraktionsvorsitzende und für die Stadt Dessau-Roßlau zuständige Abgeordnete: „Als GRÜNE haben wir uns im Wahlkampf für eine… (Mehr…)

Aus ökologischer Sicht das falsche Signal

Bahn kürzt beim Güterverkehr: Pressemeldungen zufolge sieht eine vertrauliche Streichliste der Deutschen Bahn vor, dass in Sachsen-Anhalt bis zum Jahresende zwölf Verladestellen für den Gütertransport geschlossen werden.  „Die Deutsche Bahn plant Logistik-Zentren zu schließen. Das ist aus ökologischer Sicht das völlig falsche Signal. Schon jetzt finden die Staumeldungen am Ende der Hörfunknachrichten oft kein Ende… (Mehr…)