Dessau-Roßlau

BürgerInnensprechstunde in Dessau

Die Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, lädt für Mittwoch, den 13. Februar 2019 in der Zeit von 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr zu einer BürgerInnensprechstunde in das Regionalbüro in die Ferdinand-von-Schill-Str. 37 in Dessau ein. Um unangenehme Wartezeiten zu verhindern, ist es ratsam sich anzumelden unter der Telefonnummer 0176/32872848 oder auch… (Mehr…)

Frauenbrunch mit Annalena Baerbock

EINLADUNG  zum  8. Frauenbrunch Aktuell feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht. Kommt in diesem Jahr nun die Bewährungsprobe?! Kommunalwahlen und die Wahlen zum Europa-Parlament werden uns zeigen, welche Bedeutung frauenpolitische Themen auf diesen Bühnen haben. Denn es ist mit einem Zuwachs populistischer, nationalistischer, antidemokratischer und EU-feindlicher Positionen zu rechnen, die eine zunehmende Gefahr für Frauenrechte und Geschlechtergerechtigkeit darstellen.  Traditionell… (Mehr…)

Geld für Stadtentwicklung in Dessau-Roßlau

Kommunales Investitionsprogramm 2016 erhielt die Stadtkasse 2 Mio. zusätzlich für Investitionen, jetzt kommt eine weitere hinzu. Dazu erklärt Cornelia Lüddemann, Fraktionsvorsitzende und für Dessau-Roßlau zuständige Abgeordnete: „Als GRÜNE haben wir uns in den Koalitionsgesprächen für eine Stärkung der Kommunen eingesetzt und dafür gekämpft, dass zusätzliches Geld zur Verfügung gestellt wird. Gleiches ist für die Haushaltsjahre… (Mehr…)

Stippvisiten in der Notaufnahme

Im Rahmen ihrer politischen Arbeit absolvierte die Vorsitzende der Landtagsfraktion und sozialpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, einen Praxistag in der Notaufnahme im Klinikum in Dessau. „Nicht dass ich dann alle Details des dortigen Unternehmens kenne, aber ich weiß um die wichtigsten Abläufe, kenne Erfolge und Probleme und kann mich viel besser in… (Mehr…)

Eltern werden entlastet, bessere Personalsituation

Novelle des Kinderförderungsgesetzes verabschiedet Der Landtag hat heute die Novelle des Kita-Gesetzes (Kinderförderungsgesetz) beschlossen. „Heute wird die Kindertagesbetreuung ein gutes Stück besser. Nach zum Teil schwierigen und kontroversen Verhandlungen können wir heute mit Fug und Recht sagen: Wir haben einiges erreicht. Die vielfachen Verbesserungen sind uns 48 Millionen Euro zusätzliche Steuergelder wert. “, sagte Cornelia… (Mehr…)