Dessau-Roßlau

Gewalt gegen Frauen ist ein gesellschaftliches Problem

 Alle Frauen haben das Recht sicher und gewaltfrei zu leben Angesichts der sexuellen Übergriffe gegenüber Frauen in der Vergangenheit äußert sich die Dessauer Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann: „Bedrohungen, sexuelle Übergriffe und Gewalt gegen Frauen sind widerliche Taten. Sie müssen konsequent verfolgt und bestraft werden. Wir denken an die entsetzliche Vergewaltigungstat… (Mehr…)

„Mögliche Wende im Todesfall des Asylbewerbers Oury Jalloh bedarf juristischer und parlamentarischer Klärung“

Zu dem Antrag „Mögliche Wende im Todesfall des Asylbewerbers Oury Jalloh bedarf juristischer und parlamentarischer Klärung“, erklärt Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt, in ihrer Rede: „vorab: es gibt keine Forderung aus den Reihen der Koalition nach einem Parlamentarischen Untersuchungsausschuss. Es geht zunächst um Aktenvorlage. Oury Jalloh starb in einem sachsen-anhaltischen Polizeirevier. Soviel… (Mehr…)

Recht der Fahrgäste auf Information muss eingelöst werden

Antrag zur Informationen für Bahn-Reisende bei Unwetter und Stürme Die Koalitionsfraktionen haben in der heutigen Landtagssitzung einen Antrag zu Verbesserung der Fahrgastinformation bei Unwetter und Stürme eingebracht. „Die Deutsche Bahn und weiteren Verkehrsunternehmen in Sachsen-Anhalt haben bei den Stürmen „Paul“ und „Xavier“ versagt, Fahrgäste mit verlässlichen Informationen zu informieren. Das darf nicht noch einmal passieren“,… (Mehr…)

BürgerInnensprechstunde in Dessau

Die Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, lädt für Mittwoch, den 1. November 2017 in der Zeit von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr zu einer BürgerInnensprechstunde in das Regionalbüro in die Ferdinand-von-Schill-Str. 37 in Dessau ein. Um unangenehme Wartezeiten zu verhindern, ist es ratsam sich anzumelden unter der Telefonnummer 0176/32872848 oder auch… (Mehr…)