Mobile Luftreinigungsgeräte für Schulen anschaffen

Corona-Maßnahmen an Schulen

Ich möchte, dass mobile Luftreinigungsgeräten über ein Landesprogramm für die Schulen in Sachsen-Anhalt angeschafft werden. Immer mehr Schulen sind von Corona-Neuninfektionen betroffen. Unser oberstes Ziel ist, das Recht auf Bildung auch in der Pandemie aufrechtzuerhalten. Die Schulen sollen geöffnet bleiben. Ein sicherer Schulbetrieb muss gewährleistet werden. Es braucht dafür eine Gesamtstrategie, die Bildungsminister Marco Tullner endlich ausarbeiten muss. Der Wechsel von Präsenz- und Onlineunterricht (so genannter Hybridunterricht) muss strukturell für das ganze Land vorbereitet werden. Daneben verlangen wir, dass mobile Luftreinigungsgeräten unverzüglich über ein Landesprogramm angeschafft werden. Wir müssen als Land schnell handeln, bevor der Markt leergefegt wird.

Um die drängendsten Probleme zu lösen, sollen 4.500 Geräte angeschafft werden. Nicht in allen Schulen und in allen Klassenräumen kann effektiv gelüftet werden. Dort, wo aufgrund der baulichen Voraussetzungen schwer gelüftet werden kann, sollen die Geräte Abhilfe schaffen. Untersuchungen der Bundeswehrhochschule München und des Umweltbundesamtes haben gezeigt, dass Luftreinigungsgeräte in solchen Fällen ein wirksames Mittel neben den AHA-Regeln sind, infektiöse Aerosolkonzentration in der Luft zu reduzieren.

Bei rund 900 Schulen macht das rein rechnerisch fünf Geräte pro Schule. Die Verteilung soll nach Bedarf erfolgen. Darüber sollen die Landkreise und Städte als Schulträger entscheiden. Denn sie kennen die Begebenheiten vor Ort am besten und wissen, wo solche Geräte am drängendsten gebraucht werden. Das Geld dafür soll aus dem im Frühjahr vom Landtag freigegebenen Coronahilfspaket kommen. Die grüne Landtagsfraktion wird zu Wochenbeginn mit diesem konkreten Vorschlag an die Koalitionspartner herantreten. Wir hoffen im Interesse der jungen Menschen, der Lehrkräfte und des Schulpersonals auf Zustimmung der Koalitionspartner. Wir müssen alles daransetzen, dass das Infektionsgeschehen an Schulen nicht weiter ausgreift. Denn sie tun ihre Dienste unter schweren Bedingungen. Die Luftreinigungsgeräte dienen auch ihrer Sicherheit.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel