Videotagebuch zur SOMMERTOUR 2013 – Regional, Bio, Lecker

StartvideoSommertour 2013: Bereits zum dritten Mal nach 2011 und 2012 organisiert die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in diesem Jahr ihre Fraktionssommertour. 2013 lautet der thematische Schwerpunkt: „Ernährung: regional, bio, lecker“. Aufgeteilt in drei Teams besuchen jeweils drei Abgeordnete an drei Tagen (15.-17.Juli) Bürgerinitiativen und Unternehmen, laden Menschen zu Events und Filmvorführungen ein, um über dieses Thema zu sprechen. „Die Sommertour bedeutet Kontakt vor Ort. Unser Thema ist dabei ,Ernährung: regional, bio, lecker‘ – und das beschäftigt die Menschen immer mehr. Durch die Gespräche wollen wir Probleme und Ideen vor Ort sammeln, um dann Lösungen in das Parlament zu tragen“, sagt die Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dr. Claudia Dalbert. Die beiden Abgeordneten Dorothea Frederking und Cornelia Lüddemann waren in Dessau, der Altmark und der Börde unterwegs. Drei Tage lang besuchten die Abgeordneten Bürgerinitiativen, Bio-Bauernhöfe, Nahrungsmittelbetriebe, eine Bio-Landbäckerei, Streuobstwiesen, Bienenzuchtprojekte und vieles mehr.

TAG 1 – DESSAU-ROSSLAU

Am ersten Tag besuchte die Fraktionsdelegation die Stadt Dessau-Roßlau, um sich ein Bild von Ökolandbau und regionalen Wirtschaftskreisläufen vor Ort zu machen. Dabei stehen Projekte wie Cook & Chill, Ökolandbau im Lehrplan und die Honigbienenvölker im Park Georgium auf der Tagesordnung. „Das Thema lautet: Ernährung: regional, bio, lecker – Gesunde Ernährung ist die Basis für ein gesundes und langes Leben. Nur wer sich ausgewogen ernährt, bleibt langfristig gesund, beweglich und geistig fit“, beschreibt die Dessauer Landtagsabgeordnete Cornelia Lüddemann die Sommertour.


Am Abend lädt die Landtagsfraktion zu einem öffentlichen Grillseminar in den Stadtpark ein. Dabei sind neue leckere Rezepte, geschmackvolle Grilldips und die neuste Grilltechnik zu entdecken. „Gesundes und Leckeres in der Grillsaison – wir schauen den Grillprofis über die Schulter und werden selbst zum Grillexperten. Wir bringen mehr als nur die Bratwurst auf den Grill!“, verspricht Lüddemann und lädt alle Interessierten zu Grillseminar und  gemeinsamer Verkostung um 19 Uhr in den Stadtpark ein.

 

TAG 2 – ALTMARK

Am 2.Tag besuchten die Abgeordneten der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dorothea Frederking und Cornelia Lüddemann im Rahmen der Sommertour eine Süßmost-, und Weinkelterei, eine Bio-Landbäckerei und eine Mikroalgen-Produktionsanlage.

Am Abend zeigte die Fraktion im Gut Zichtau den Dokumentarfilm „Nie wieder Fleisch?“ mit anschließender Diskussionsrunde.

 

TAG 3 – BÖRDE

Am Tag 3 der Sommertour 2013 ist die Delegation der Landtagsfraktion BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN in der Börde unterwegs. Sie besuchten am Morgen die Galloway-Zuchtfram auf einem Demter-Bauernhof, weiter dann zu den Streuobstwiesen des NABUs und Übergabe eines Früchtekorbs in einer Kindergarteneinrichtung und am Nachmittag Ausklang im Weißen Garten in Haldensleben.

„Regionales Wirtschaften funktioniert – das haben Cornelia Lüddemann und ich bei vielen Besuchen von Unternehmen gesehen. Diese Art des Wirtschaftens ist BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN besonders wichtig, weil es ressourcen- und klimaschonend ist“, sagt die landwirtschafts- und ernährungspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dorothea Frederking. Als Beispiel beschreibt sie die Arbeitsweise der „Diesdorfer Obst- und Weinkelterei“ in der Altmark. „Hier werden die frischen, sauberen, gesunden Früchte – Stachelbeeren und Johannisbeeren, Sauerkirchen und Süßkirchen – von den Menschen vor Ort auf kurzem Weg, ohne Einwegverpackungen, angeliefert und direkt zu Säften und Weinen verarbeitet; ohne Qualitäts- und Vitaminverlust.“ Das Diesdorfer Familienunternehmen, das jetzt in vierter Generation geführt wird, verkauft 90 Prozent seiner Säfte in Sachsen-Anhalt. Diese Vermarktung braucht sehr wenig Zwischenverpackungen, der Lieferweg ist kurz. „Zudem wird mit den regionalen Produkten die regionale Identität gestärkt. Dieser regionale Vertrieb muss stärker gefördert werden.“

 

Weiter Informationen zur Sommertour und Videos der anderen Teams finden Sie HIER.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.