Mehr Zeit für eine Einigung

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Der Koalitionsausschuss hat heute zu der Anpassung des Rundfunkbeitrags getagt. Wir sind sehr froh, dass wir mit den Koalitionspartnern weiter im Gespräch bleiben. Deshalb begrüßen wir, dass der Medienausschuss vertagt wird. Diese Zeit werden wir für intensive Gespräche nutzen, um eine Einigung zu finden. Es steht viel auf dem Spiel, für das Land, für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk und unsere Koalition. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist gerade in Krisenzeiten der Garant für eine faktenbasierte und unabhängige Berichterstattung und daher unverzichtbar.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel