Grüne Sommertour

Liebe Freundinnen und Freunde,

zu einer öffentlichen Wanderung zum Elbestrand bei Roßlau lädt die Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen am 25. August 2011 um 16 Uhr ein. Treffpunk ist die Wasserburg in Roßlau. Die zweistündige Wanderung, an der auch die Grünen Landtagsabgeordneten Cornelia Lüddemann, Sebastian Striegel und Dietmar Weihrich im Rahmen ihrer Sommertour teilnehmen, wird vom Buchautor, Euronatur-Preisträger und Elbekenner  Dr. Ernst Paul Dörfler geführt. Vorbei an mehrhundertjährigen Eichen und uralten Silberweiden führt der Weg durch die weiten Auen zum Elbestrand. Während der Strandwanderung werden elbetypische Pflanzen, Tiere und andere Kostbarkeiten vorgestellt. Wenn es die Wasserstände erlauben, ist es den TeilnehmerInnen auch freigestellt, barfüßig das Flussbett im Flachwasser zu erkunden. Auf dem Rückweg wird das gelungene Beispiel einer vorbildlichen Rückgewinnung natürlicher Überschwemmungsflächen vorgestellt. Ziel dieser Maßnahmen ist es, die Hochwasserstände zu senken und damit den Schutz der Anlieger zu verbessern.

Am Abend des gleichen Tages präsentiert der Autor von „Wunder der Elbe“, Dr. Ernst Paul Dörfler in Dessau in der Musikkneipe Rolling Art, Schlachthofstraße (Ecke Eduardstraße) um 19 Uhr die Schätze der Elbe in Lichtbildern.  „Die Elbe mit dem Biosphärenreservat sowie das Welterbe
Dessau-Wörlitzer Gartenreich zählen zum wertbeständigen Kapital der Region Anhalt“, so die Kernaussage des Referenten.  Nach 20jährigem Engagement für den Schutz dieser einmaligen Flusslandschaft deutet sich eine Neubewertung an: Die Elbe wurde von der Bundesregierung
als „Neben-wasserstraße“ eingestuft, die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Ausbaus zur Wasserstraße sinkt dadurch. Welche Konsequenzen, aber auch welche neuen Perspektiven sich dadurch für Anhalt und die gesamte Elberegion ergeben, wird an diesem Abend diskutiert.

Interessenten sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen!

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.