sozialpolitik

Welthebammentag

Der Welthebammentag am 5. Mai steht in diesem Jahr unter dramatischen Vorzeichen. Denn die Gefahr des Wegbrechens der freiberuflichen Hebammenversorgung ist nicht gebannt. Erste Lösungsvorschläge der Bundesregierung liegen zwar vor, doch ob den Versicherungen diese reichen, um über Juli 2015 hinaus entsprechende Berufshaftpflichtversicherungen für Hebammen anzubieten ist ungewiss.

„Dauerkonsum von Schlafpillen wird oft nicht erkannt“

Statements der seniorInnenpolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; Cornelia Lüddemann, im Rahmen der Debatte über den Antrag der bündnisgrünen Fraktion zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der Alten- und Suchthilfe: „Ältere Menschen haben für uns gefühlt kaum eine Nähe zum Sucht- und Drogenthema. Ein Effekt davon ist, dass im seniorenpolitischen Programm sich rein gar… (Mehr…)

Motor der Gleichstellung

In der Februarsitzung des Landtages wurde der Antrag der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, niemand mehr aufgrund einer pauschalen Gruppenzugehörigkeit von der Blutspende auszuschließen, mit nur zwei Gegenstimmen angenommen. „Dies ist eine Sensation“, erklärt die lesben- und schwulenpolitische Sprecherin der Fraktion, Cornelia Lüddemann.

Besuch im Dessauer Seniorenpark AVENDI

Selbstbestimmt Leben im Alter Ob jung oder alt, gesund oder nicht – die meisten Menschen wollen ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Und das so lange wie nur möglich. Diesen Standpunkt vertraten durchweg alle Teilnehmende, die der Einladung von Ralf Zaizek, Geschäftsführer der AVENDI Senioren Service Dessau GmbH, an den Grünen… (Mehr…)