Echten Atomausstieg nur mit uns

Am 16. März unterstützte der Bundevorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, den Landtagswahlkampf in Dessau. Nach Sttion am Kaffeemobil hielt er eine sowohl nachdenkliche als auch kämperische Rede im KIEZ-Kino, wo im Anschluss der Film „Alptraum Atommüll“ gezeigt wurde. Diese Veranstaltung war lange geplant udn erhielt durch die fürchterlichen Ereignisse in Japan bestürzende Aktualität…. (Mehr…)

Atomkraft, Nein danke!

Die schwarz-gelbe Koalition hat einen gesellschaftlichen Konsens aufgekündigt und der Atomkraft durch eine Laufzeitverlängerung neues Leben eingehaucht. Dabei lehnen zwei Drittel der Bevölkerung Atomkraft ab, und das zu Recht: Atomstrom ist lebensgefährlich, teuer und erzeugt hochgiftigen Müll, den bisher keiner sicher entsorgen kann. An das Märchen von der Atomkraft als Beitrag zum Klimaschutz glaubt niemand… (Mehr…)

Grün macht den Unterschied

„Grün macht den Unterschied!“ – Grüne werben für Regierungsbeteiligung BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben auf ihrem Parteitag am 9.3. für eine neue Regierung in Sachsen-Anhalt geworben. „Schwarz-Rot ist Stillstand, Rot-Rot allein klappt nicht, nur Grün macht den Unterschied,“ rief die Spitzenkandidatin Claudia Dalbert. Sie erntete für ihre Rede lang anhaltenden Applaus. Die Delegierten beschlossen einen Antrag,… (Mehr…)

Tatsächliche Gleichberechtigung ist was anderes

Am 8. März nahm ich als Teil des Stadtfrauenrates Dessau an einer Aktion für mehr Frauenrechte teil. Wir verteilten die Postkarten des Landesfrauenrates mit der Aufforderung, sie an Bundeskanzlerin Merkel zu schicken. Forderungen müssen dort hin, wo Entscheidungen getroffen werden. Aber 100 Jahre Frauentag sind auch ein Grund zum Feiern. Deshalb verschenkten der grüne Stadtvorstand… (Mehr…)

Künftige grüne Fraktion vorgestellt

Bei ihrem heutigen Arbeitstreffen haben grüne Parlamentarier aus Thüringen und Brandenburg sowie die Kandidaten der künftigen Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt Vorhaben erarbeitet. Als Listenplatz 3 habe ich daran teilgenommen und Vorhaben für den Sozialbereich vorgestellt.