Für mehr Frauen in der Politik! Ein Parité-Gesetz für Sachsen-Anhalt

Herzliche Einladung: „Für mehr Frauen in der Politik! Ein Parité-Gesetz für Sachsen-Anhalt – die nächsten Schritte?“   In einer lebendigen Demokratie bedarf es der möglichst umfassenden Partizipation von Frauen und Männern in politischen und sozialen Belangen. Gemessen am Anteil der Bevölkerung sind Frauen derzeit vor allem in politischen Gremien unterrepräsentiert. Die Partizipation von Frauen in… (Mehr…)

 Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt sucht ab sofort für einen Zeitraum von zunächst 6 Monaten für 19,5 Stunden/Woche à 9,50 €/h:  eine studentische Mitarbeiterin / einen studentischen Mitarbeiter  zur Unterstützung der Fachbereiche Finanzen, Wirtschaft, Medien & Europa 

Alle Redebeiträge

Der Landtag von Sachsen-Anhalt kam am 27.-29. September 2017 zu einer weiteren Sitzungsperiode im Magdeburger Plenarsaal zusammen. Alle Redebeiträge der Fraktionsvorsitzenden Cornelia Lüddemann im Überblick: Zunehmende Altersarmut stoppen – würdevolles Leben ermöglichen – Beratung

Mitbestimmung garantieren, Budget für Arbeit einführen

Antrag zum Bundesteilhabegesetz  „Unser Antrag ist getragen von der Maxime der Behindertenrechtsbewegung ,nichts über uns, ohne uns‘. Es ist dringend geboten, die Selbsthilfe im Land umfänglich am Umsetzungsprozess teilhaben zu lassen“, sagte Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen, zum Antrag der Koalitionsfraktionen zum Bundesteilhabegesetz.

Elektromobilität ist Schlüsseltechnologie für die Mobilitätswende

Antrag zur Ladeinfrastruktur für E-Mobilität  „Mobilität, die nachhaltig, umweltschonend und bezahlbar für alle sein muss, das ist insbesondere in einem Flächenland wie Sachsen-Anhalt unerlässlich“, sagt Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und verkehrspolitische Sprecherin zu dem Koalitionsantrag „Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für E-Mobilität bedarfsgerecht aufbauen.