Brandanschlag auf Polizeirevier

Die regional für die Stadt Dessau-Roßlau zuständige Landtagsabgeordnete der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Cornelia Lüddemann äußert sich betroffen zum Brandanschlag auf das Dessauer Polizeirevier: „Den Brandanschlag verurteile ich auf das Schärfste. Gewalt darf in keinem Fall Mittel der Auseinandersetzung sein! Polizistinnen und Polizisten sind für den Schutz des Rechtsstaats zuständig. Sie brauchen dabei die Unterstützung… (Mehr…)

Straftat schnell aufklären

Zu dem gewalttätigen Angriff auf einen Dessauer Bürger erklären Christoph Kassner, Sprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Dessau-Roßlau, Cornelia Lüddemann, MdL und Steffi Lemke, Politische Bundesgeschäftsführerin  Nach Presseinformationen der Polizei wurde am  16. Januar im Dessauer Stadtzentrum ein Mann durch  Messerstiche  am Kopf lebensbedrohlich  verletzt.   Wir drücken dem Opfer und seinen Angehörigen unser Mitgefühl aus. Wir… (Mehr…)

„Wir fordern Aufklärung!“

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt verurteilen den gewaltsamen Polizeieinsatz bei der Gedenkveranstaltung für Oury Jalloh in Dessau Zu den Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten auf der Gedenkveranstaltung anlässlich des Todestages von Oury Jalloh in Dessau erklärt die Landesvorsitzende und regional zuständige Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen-Anhalt Cornelia Lüddemann: „Wir verurteilen aufs schärfste das gewaltsame Vorgehen… (Mehr…)

Ist frühkindliche Bildung der SPD wirklich wichtig?

Zum Gerangel der Koalitionsfraktionen um die Rückkehr zum Ganztagsanspruch in der Kinderbetreuung erklärt Cornelia Lüddemann, familien- und jugendpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „Es ist unsäglich, wie mit den Hoffnungen der Eltern und der Zukunft des Landes gespielt wird. Seit den Koalitionsverhandlungen wird von den regierungstragenden Fraktionen der Eindruck erweckt, sie würden alles… (Mehr…)

Arbeitsrichtung Gruppe Möhlau

Mit Aufklärung, Transparenz und  echter Bürgerbeteiligung  für eine dezentrale Unterbringung von Flüchtlingen im Landkreis Wittenberg „Aufklärung, Transparenz und  echte Bürgerbeteiligung“, fordert Cornelia Lüddemann, für Wittenberg zuständige Landtagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN,  die „Arbeitsgruppe Möhlau“ auf, eine klare Arbeitsrichtung eizuschlagen. Lüddemann verweist auf ein faires Verfahren, bei der Findung von dezentralen Unterkünften für Flüchtlinge im Landkreis… (Mehr…)