Wittenberg

Grüner BürgerInnenstammtisch: „Zukunft der ELBE – erhaltungsgeschottert oder naturnah?“

Bündnisgrüne laden ein zum Stammtisch am Dienstag, den 30. Oktober 2012 um 18.00 Uhr in das Stadtmuseum im Klosterhof der Stadt Coswig. Thema: „Zukunft der ELBE – erhaltungsgeschottert oder naturnah?“ mit Iris Brunar, Elbe-Koordinatorin des BUND. Der Informations- und Diskussionsabend beginnt mit einer Führung durch die Sonderaustellung „Die Elbe – Biografie eines Flusses“. Die Bedeutung… (Mehr…)

Besuch der Landtagssitzung

Am 18. Oktober 2012 besuchte eine Besuchergruppe aus Wittenberg die bündnisgrüne Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt: Während einer Führung durch das Landesparlament, einer freundlichen Mitarbeiterin des Besucherdienstes, informierte sie über Struktur und Arbeitsweise des Parlaments und erklärte der interessierten Gruppe während eines Rundgangs durch das Landtagsgebäude dessen Architektur und künstlerische Ausgestaltung. Die Plenarsitzung von der… (Mehr…)

Grüne rufen zur Bewertung auf – Gutes Fahrradklima in Dessau-Roßlau und Wittenberg?

Sachsen-Anhalt ist ein Land des Fahrrads. Allerdings oft nicht wegen, sondern trotz der Radwege. In fast allen Städten im Land gibt es erhebliche Mängel. Oft sind Wege fürs Radfahren gar nicht vorhanden oder sie sind in einem schlechten Zustand. Auch die Beschilderung ist oftmals unzureichend oder sogar irreführend. Ein anderes Problem ist die zu geringe… (Mehr…)

Sommertour – Grüne auf Spuren der Energiewende

Die Landtagsfraktion von Bündnis 90/Grüne besucht am 3. September die Stadt Dessau-Roßlau. Ganztägig wird die sechsköpfige Delegation in Sachen Energiewende und erneuerbare Energien auf Spurensuche gehen. Dabei stehen die Themen Stromspeicherung, Biogaserzeugung aus Grasschnitt und Wasserkraftnutzung am Hauptwehr der Mulde auf der Tagesordnung. Bei einem Vor-Ort-Besuch mit einer Kraftwerksführung, stellt die Dessauer Stromversorgung ihre neue… (Mehr…)