Landespartei

Als Landesvorsitzende des Landesverbands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen-Anhalt habe ich neben meiner parlamentarischen Arbeit im Landtag noch eine ehrenamtliche Funktion in unserer Partei. Mehr zum Landesverband findet sich unter www.gruene-sachsen-anhalt.de. Und unten finden Sie Artikel und Pressemitteilungen über meine Arbeit als Landesvorsitzende.

Cornelia unterzeichnet Petition „Zug der Erinnerung“

Liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, der „Zug der Erinnerung“ bittet auch um Eure und Ihre Unterstützung, damit die anhaltende Blockade der DB AG und des Bundesverkehrsministeriums überwunden wird. Helfen kann die Mitzeichnung einer Petition an den Deutschen  Bundestag: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=20667 Ausführliche Hintergrundinformationen auf der aktuellen Webseite:  www.zug-der-erinnerung.eu Trailer: http://www.zug-der-erinnerung.eu/trailer.html

Teilnahme am bundesweiten Vorlesetag

Am bundesweiten Vorlesetag, dem 18. November 2011, lesen wieder zahlreiche Bücherfreunde und Prominente aus ihren Lieblingsbüchern vor. Mit dabei ist auch die Landtagsabgeordnete Cornelia Lüddemann. 18. November 2011 • 10 Uhr Caritas Kindertagesstätte Maria Montessori Oranienstraße 8 – 9 • 06844 Dessau Er gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands. „Mehr als ein Drittel der Kinder… (Mehr…)

Protest und Aufruf zur Anti-Atom-Demo in Magdeburg

Die grünen Landtagsabgeordnete und Landesvorsitzende Cornelia Lüddemann wird am kommenden Samstag, den 28. Mai 2011, an den bundesweiten Anti-Atom-Protesten teilnehmen. Ab 13 Uhr findet in Magdeburg, vor dem Opernhaus auf dem Uniplatz, die Auftaktkundgebung statt. Anschließend wird über den Breiten Weg zum Friedensplatz demonstriert. „Auch wenn erfreulicherweise kein Atomkraftwerk in Sachsen-Anhalt steht,  werden wir solange… (Mehr…)

Grüne nehmen Mandate im April an

GRÜNE zu Aufwandsentschädigungen der Landtagsabgeordneten Die zukünftigen Abgeordneten von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im sachsen-anhaltischen Landtag haben sich verständigt, ihre konstituierende Fraktionssitzung erst nach dem Beginn des Monats April abzuhalten und auch ihre Mandate erst nach Ablauf des Monats März anzunehmen. Die neun designierten Parlamentarier umgehen damit eine den Bürgerinnen und Bürgern nicht vermittelbare Situation, nach… (Mehr…)