Kinder-, Jugend- und Familienpolitik

Kinder-, Jugend- und Familienpolitik

Lüddemann übernahm Dienst am Telefon

Tag der Telefonseelsorge – 60 Jahre in Deutschland Am Vorabend des „Tages der Telefonseelsorge“ besuchte die Vorsitzende und sozialpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, die Dessauer Telefonseelsorge und übernahm den Dienst am Telefon. Lüddemann, die selbst eine Ausbildung zur Seelsorgerin besitzt, ist neben dem Telefondienst auch mit den ehrenamtlichen Seelsorgerinnen und… (Mehr…)

„Einheitliche Standards der Sozialpolitik sind nicht verhandelbar“

Der abwegige Gedanke die bundesweit einheitlichen Standards der Sozialleistungen zur Disposition zu stellen, kann ich nicht einmal ansatzweise nachvollziehen. Wir wenden uns gegen entsprechende Änderungen am geltenden Kinder- und Jugendhilfegesetz, welches es ermöglicht, dass Kinder und Jugendliche sowie Eltern und Sorgeberechtigte nach bundesweit einheitlichen Standards unterstützt werden. Dies darf nicht zur Verhandlungsmasse bei der Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen gemacht werden. Dies habe ich auch dem Ministerpräsidenten Sachsen-Anhalts mit auf den Weg nach Berlin gegeben, der diese Auffassung teilt.

„Ur-Erfahrung Geburt stärker ins Bewusstsein bringen“

Hebammen-Studie der Martin-Luther Universität: Die Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg stellte in der vergangenen Woche im Rahmen einer Fachtagung die Ergebnisse ihrer Studie „Präferenzen und Defizite in der hebammenrelevanten Versorgung aus Sicht der Schwangeren, Mütter und Hebammen“ vor, dazu Statements der familienpolitischen Sprecherin und Vorsitzenden der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt, Cornelia Lüddemann: „Die… (Mehr…)

LSBTTI-Aktionsprogramm: „Kein Flashback ins vorige Jahrtausend“

  Statements der Vorsitzenden der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, zu der Debatte über das „Aktionsprogramm für die Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern, Transsexuellen und intergeschlechtlichen Menschen“ (LSBTTI):  „Mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird es keinen Flashback ins vorige Jahrtausend geben. Für uns sind die Errungenschaften der Gleichstellung von Mann und Frau unverrückbar.

„Vereinbarte Sonderförderung muss kommen“

Kinderarmut: Kitas in Vierteln mit besonderem Entwicklungsbedarf Statements der kinder- und jugendpolitischen Sprecherin und Vorsitzenden der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, zu der Aktuellen Debatte „Kinderarmut“: „Wir können nur an einigen Punkten materielle Armut direkt angehen, aber es bieten sich Möglichkeiten die Schutzfaktoren gegen Armut zu stärken. Also gerade Kinder zu unterstützen, um negative… (Mehr…)