Kinder-, Jugend- und Familienpolitik

Kinder-, Jugend- und Familienpolitik

Kleine Novelle auf dem Weg – nächstes Jahr der große Wurf

Anpassung des Kinderförderungsgesetzes  Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und sozialpolitische Sprecherin, blickte bei der Änderung des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) bereits auf nächstes Jahr. „Was wir heute beschlossen haben, ist eine Gesetzanpassung. Wir müssen jetzt auf die Novellierung des KiföG blicken und dafür alle Akteure ins Boot holen“, sagte Lüddemann.

 Staffelung der Elternbeiträge erforderlich

Diskussion um Kita-Kosten in der Landtagssitzung  „Wir GRÜNE stehen klar zur Vereinbarung der Regierungsfraktionen im Koalitionsvertrag, die Eltern finanziell zu entlasten.“ Das betonte Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und sozialpolitische Sprecherin, in ihrer Rede zu dem Antrag der Linken, der die Beitragsfreiheit für Kitas fordert.

Integration als Schwerpunkt

Besuchstermin und Scheckübergabe – Jugendclub in Vockerode Schwerpunkt der Jugendarbeit in Vockerode ist Intergation und wird in dieser Einrichtung täglich gelebt. In dem Jugendclub sind ausdrücklich alle Willkommen. Hautfarbe und Herkunft spielen keine Rolle. Im Anschluß des Termins übergab die Fraktionsvorsitzende einen Scheck an die Jugendlichen.

„Meine Narbe. Ein Schnitt ins Leben“

Filmdiskussion zur Dokumentation Die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN möchte bereits auf ihre Filmdiskussion zur Dokumentation „Meine Narbe. Ein Schnitt ins Leben“ hinweisen. Die Veranstaltung wird am Montag, den 04. September, ab 19Uhr in der Schwabenstube (Johannisstraße 18) in Dessau-Roßlau stattfinden. Im Nachgang des Films wird Cornelia Lüddemann, Fraktionsvorsitzende, zusammen mit Herrn Dr. Hermann Voß, Chefarzt im Städtischen Klinikum… (Mehr…)

Kinderarmut: Kindergrundsicherung ist die Lösung

„Kinderarmut ist ein Armutszeugnis für ein reiches Land. Entwicklung hin zur Kindergrundsicherung ist der Schlüssel zur Lösung“, twittert die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion nach ihrer Rede aus dem Plenum heraus.   In dieser forderte sie: „Wir sollten als politisches Gemeinwesen kollektiv für die Existenzsicherung aller Kinder sorgen. Unter Absehung ihrer familiären Situation. Wenn wir Kinder… (Mehr…)