Radverkehr muss stärker im Fokus stehen

Fahrradklima-Test des ADFC veröffentlicht

Der ADFC Sachsen-Anhalt hat heute die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests veröffentlicht. Demnach liegen im Ranking die Städte in Sachsen-Anhalt im unteren Drittel. Für Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen und Sprecherin für Mobilität, zeigen die Ergebnisse, dass Radverkehr noch stärker im Fokus der Politik und in den Verwaltungen stehen muss.„Unsere Fraktion hat erreicht, dass die Stelle einer Radverkehrskoordinatorin für das Land Sachsen-Anhalt geschaffen wurde und eine Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Kommunen dieses Jahr ins Leben gerufen wird.“ 

Lüddemann appelliert an die Kommunen, die verbesserte Fördermöglichkeiten zu nutzen. „Die zunehmende Teilnehmerzahl am Fahrradklima-Test zeigt, dass die Menschen umsatteln wollen. Das Land hat bereits die Mittel für seine Radwege versechsfacht. Daran sollten sich die Kommunen für ihre Radwege ein Beispiel nehmen“, fordert Lüddemann.  

„Wir brauchen die Mobilitätswende, um die Klimaziele von Paris zu erreichen. Das schaffen wir nur mit einem starken Radverkehr. Ich will alles tun, damit Sachsen-Anhalt seinen Beitrag dazu leistet.“

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.