Magdeburg

Gewalt ist keine Ehrensache

Martyrium der getöteten Syrerin in Dessau-Roßlau: Zu Berichten der Mitteldeutschen Zeitung zum Mord „aus kulturellen Motiven“ an Rokstan M. in Dessau-Roßlau erklärt die frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann: „Weltweit werden Mädchen und Frauen im Namen der Ehre unterdrückt, misshandelt, zwangsverheiratet und sogar ermordet. Ich bin tief bestürzt über den… (Mehr…)

„Freies Internet für alle“

Regionalbüro Cornelia Lüddemann BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN unterstützt Freifunk-Initiative Freifunk ist eine bundesweite, nichtkommerzielle Initiative. Sie organisiert Aufbau und Betrieb eines freien Funknetzes für den Internetzugang. Auch in Sachsen-Anhalt sind bereits Initiativen in verschiedenen Städten aktiv. Auch mehrere Abgeordnete der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN bieten in ihren Wahlkreisbüros Freifunk-WLAN an.

„frei gewordene Gelder bei Familien lassen“ – Betreuungsgeld

Senkung der Elternbeiträge, statt rückwärtsgewandte Herdprämie Statements der sozialpolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, im Rahmen der heutigen Debatte über das Betreuungsgeld: „Da uns GRÜNEN die Senkung des Elternbeitrages immer ein Anliegen war, sind die frei gewordenen Gelder zum Betreuungsgeld dafür einzusetzen. Gelder, die zuvor für Familien und Kinder gedacht waren – wenn… (Mehr…)

„Planvolles Handeln in der Sozialpolitik“

„Die Wohlfahrtspflege hat die Sozialziele geliefert. Sie können die Voraussetzung für planvolles Handeln in der Sozialpolitik sein, aber die Landesregierung von Ministerpräsident Reiner Haseloff hat es bisher verpennt, diese Ziele zu nutzen“, betont die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann. „Immer wieder wurden die Beteiligten an dem Prozess der Sozialziele in den… (Mehr…)