Spende für Freiwilligendienst

Diätenerhöhung:

Seit 1. Juli 2021 erhöhten sich die Diäten der Landtagsabgeordneten in Sachsen-Anhalt. Wir GRÜNEN hatten im Vorfeld beschlossen, dass wir die diesjährige Diäterhöhung spenden werden. Daher unterstütze ich eine Freiwilligendientleistende, für ein Entwicklungshilfe-Projekt in Uganda.

Maret Becker hat sich vorgenommen, nach ihrem Abitur in diesem Jahr nach Uganda zu reisen und dort 14 Monate lang einen Freiwilligendienst mit EIRENE im Zuge des weltwärts-Programms absolvieren. Dort arbeitet sie in einer Organisation namens CRO-Jinja, die sich vor allem um die Betreuung und Bildung von Straßenkindern kümmert, aber auch Bildungsprogramme und Selbsthilfegruppen für ganze Familien und vor allem Frauen anbietet. 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Verwandte Artikel