Alle Redebeiträge im Überblick

Der Landtag von Sachsen-Anhalt kommt am 29. und 30. September 2016 zu einer weiteren Sitzungsperiode im September im Magdeburger Plenarsaal zusammen. Alle Redebeiträge der Fraktionsvorsitzenden Cornelia Lüddemann im Überblick: Rede: Finanzielle Mittel nach dem Entflechtungsgesetz zweckgebunden einsetzen Der Antrag d0379ran.pdf wurde beschloßen. Rede: Änderung § 85 Abs. 1 der Geschäftsordnung des Landtages von Sachsen- Anhalt Der Antrag d0387aan.pdf wurdein den Ausschuss für Recht,… (Mehr…)

LSBTTI-Aktionsprogramm: „Kein Flashback ins vorige Jahrtausend“

  Statements der Vorsitzenden der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, zu der Debatte über das „Aktionsprogramm für die Akzeptanz von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgendern, Transsexuellen und intergeschlechtlichen Menschen“ (LSBTTI):  „Mit BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird es keinen Flashback ins vorige Jahrtausend geben. Für uns sind die Errungenschaften der Gleichstellung von Mann und Frau unverrückbar.

„Vereinbarte Sonderförderung muss kommen“

Kinderarmut: Kitas in Vierteln mit besonderem Entwicklungsbedarf Statements der kinder- und jugendpolitischen Sprecherin und Vorsitzenden der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, zu der Aktuellen Debatte „Kinderarmut“: „Wir können nur an einigen Punkten materielle Armut direkt angehen, aber es bieten sich Möglichkeiten die Schutzfaktoren gegen Armut zu stärken. Also gerade Kinder zu unterstützen, um negative… (Mehr…)

Radverkehr im Visier

Fahrradklimatest in Dessau-Roßlau  Macht das Radfahren in Dessau-Roßlau Spaß? Sind die Radwege in gutem Zustand? Fühlt es sich sicher an auf dem Rad in Dessau-Roßlau? Der aktuelle Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) ruft zur Beantwortung dieser Fragen unter  auf. „Ist das Radfahren in Dessau-Roßlau sicher? Sind die Radwege in einem guten Zustand? Und macht… (Mehr…)

Sofortprogramm „Umweltschutz“ – ein Infoabend 

Eckpunkte: Hochwasserschutz, Artenschutz und speziell der Wolf  Seit April regiert in Sachsen-Anhalt ein bundesweit einmaliges schwarz-rot-grünes Bündnis. Wesentlicher Grund für die GRÜNE Unterschrift unter den Koalitionsvertrag war die Möglichkeit ein Sofortprogramms „Umweltschutz“ auf den Weg bringen zu können. Federführend hierfür ist das grüngeführte Ministerium für Umwelt, Landschaft und Energie. Das Programm soll noch in diesem… (Mehr…)