„Relativierung der Menschenwürde“

Integrationsgesetz Statements der Vorsitzenden und migrationspolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, zu dem Integrationsgesetz, das das Bundeskabinett heute in Berlin beschlossen hat: „Wir brauchen Integrationsangebote vor Ort. Wir brauchen eine auskömmliche Finanzierung der Kosten durch den Bund. Beides bringt das Integrationsgesetz nicht. Stattdessen säht es Misstrauen gegenüber Geflüchteten, verhängt Sanktionen gegen sie.“

Aus ökologischer Sicht das falsche Signal

Bahn kürzt beim Güterverkehr: Pressemeldungen zufolge sieht eine vertrauliche Streichliste der Deutschen Bahn vor, dass in Sachsen-Anhalt bis zum Jahresende zwölf Verladestellen für den Gütertransport geschlossen werden.  „Die Deutsche Bahn plant Logistik-Zentren zu schließen. Das ist aus ökologischer Sicht das völlig falsche Signal. Schon jetzt finden die Staumeldungen am Ende der Hörfunknachrichten oft kein Ende… (Mehr…)

„Kleinste Zelle der Verantwortungsgemeinschaft“

15. Mai – Internationaler Tag der Familie Statements der familienpolitischen Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im  Landtag von Sachsen-Anhalt, Cornelia Lüddemann, anlässlich des Internationalen Tags der  Familie am 15. Mai: „Der Internationale Tag der Familie ist für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wichtig, weil er an das erinnert, was unsere Gesellschaft zusammenhält. Familie ist die kleinste… (Mehr…)