Neuausschreibung des Direktorenpostens am Dessauer Bauhaus

Zur Neuausschreibung des Direktorenpostens am Dessauer Bauhaus erklärt die regional zuständige Landtagsabgeordnete der GRÜNEN, Cornelia Lüddemann: „Äußerst überrascht und konsterniert habe ich heute aus der Mitteldeutschen Zeitung von der Neuausschreibung der Stelle des Stiftungsdirektors am Dessauer Bauhaus erfahren.

Kleine Anfrage für Fragestunde zum Bildungs- und Teilhabepaket

Im Rahmen der Fragestunde zu Kleinen Anfragen bringt die bündnisgrüne Abgeordnete Cornelia Lüddemann ihre Frage zur Neuberechnung der Bundesmittel für das Bildungs- und Teilhabepaket ein. Bei der länderscharfen Neuberechnung der Bundesmittel für das Bildungs- und Teilhabepaket wurde der Abruf der Bundesmittel für 2012 berücksichtigt. Im Ergebnis wird Sachsen-Anhalt zukünftig 3,1 % weniger Mittel vom Bund… (Mehr…)

Kürzungspläne beim Blindengeld zurücknehmen

„So bitter es ist, die Betroffenen müssen jede Gelegenheit nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen. Es wird höchste Zeit, dass die Landesregierung von Ministerpräsident Reiner Haseloff ihre Kürzungspläne beim Blindengeld zurück nimmt“, sagt die sozial- und behindertenpolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann, anlässlich der heutigen Mahnwache des „Blinden- und… (Mehr…)

Kompetenzagenturen erhalten

„Die Jugendarbeit ist ein weiteres Politikfeld, wo die Landesregierung von Ministerpräsident Reiner Haseloff orientierungslos umhertaumelt“, warnt die kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Cornelia Lüddemann.

„Unter Männern – Schwul in der DDR“

 Film- und Filmgespräch – 22.10.2013 um 19:00 Uhr  im „Ehml. Puppentheater“, Ferdinand-Schill-Str. 07, 06844 Dessau Interessierte sind herzlich eingeladen, an der kostenfreien Veranstaltung teilzunehmen! Schwulsein war in der DDR kein Thema. Zum ersten Mal fragte ein Film, wie Schwule in der DDR gelebt haben – darunter der Künstler Jürgen Wittdorf und der Friseur Frank Schäfer,… (Mehr…)