Dessau-Rofllau

Kinderarmut: Kindergrundsicherung ist die Lösung

„Kinderarmut ist ein Armutszeugnis für ein reiches Land. Entwicklung hin zur Kindergrundsicherung ist der Schlüssel zur Lösung“, twittert die sozialpolitische Sprecherin der Fraktion nach ihrer Rede aus dem Plenum heraus.   In dieser forderte sie: „Wir sollten als politisches Gemeinwesen kollektiv für die Existenzsicherung aller Kinder sorgen. Unter Absehung ihrer familiären Situation. Wenn wir Kinder… (Mehr…)

Krebsregister: Ursachen und Entwicklung erforschen

Zur Vorlage des Entwurfs eines Gesetzes zur Änderung des Staatsvertrages über das Gemeinsame Krebsregister der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und der Freistaaten Sachsen und Thüringen vor erklärt Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion:  „Krebsregister bieten die Möglichkeit mehr über Ursachen und Entwicklung von Krebskrankheiten herauszufinden und damit letztlich die Behandlung zu verbessern. Je früher wir die… (Mehr…)

Einstieg in die duale Erzieherausbildung jetzt

Gute Fachkräfte in den Kitas Nach der Einführung des Modellprojekts „Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ durch einen Landtagsbeschluss im Oktober 2015 setzt sich die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen für die Weiterentwicklung des Projekts. Fraktionsvorsitzende Cornelia Lüddemann hat im Plenum einen Antrag zu diesem Thema eingebracht. Ziel der GRÜNEN und somit der schwarz-rot-grünen Keniakoalition ist es, für den… (Mehr…)

Verbesserung der Qualität hat höchste Priorität

Cornelia Lüddemann über den Gesetzentwurf der Fraktion Die Linke zur Kinderförderung Cornelia Lüddemann, Vorsitzende der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, begrüßt, dass das Thema „Kinderförderungsgesetz“ auf die Tagesordnung der aktuellen Plenarsitzung gesetzt wurde. Für die Fraktion sprach Lüddemann über den Gesetzentwurf, der von der Fraktion Die Linke eingebracht wurde.