Spende für die Elbe

Mit 400 Euro aus ihrem Aktionsfonds unterstützen die Abgeordneten der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag von Sachsen-Anhalt die achte Auflage des Elbebadefestes, das am Sonntag stattfand. Die Dessau-Roßlauer Landtagsabgeordnete Cornelia Lüddemann überreichte die Unterstützung an das Organisatorenteam.

Betriebsausflug im Drachenboot

Heute unternahm die Grüne Landtagsfraktion ihren Betriebsausflug in Magdeburg. Zusammen mit allen MitarbeiterInnen aus Fraktions- und Regionalbüros trafen sie sich in Magdeburg an der Elbe. Als teambildende Maßnahme stand eine Fahrt mit zwei Drachenbooten auf der Elbe auf dem Programm. Anschließend klang der Tag bei einem Grillfest aus.

Handlungsorientierte Sozialplanung

Statements von Cornelia Lüddemann, der sozialpolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, im Rahmen der Debatte um die Sozialplanung in Sachsen-Anhalt: „Planvolles Vorgehen. Nachhaltiger Ressourceneinsatz. Zielorientiertes Handeln. Wirkungsorientierte Budgetsteuerung. Das sind Ansprüche, die Politik stets im Blick haben muss. Mehr denn je in einem Land wie Sachsen-Anhalt, das sich erheblichen demographischen und fiskalischen Herausforderungen… (Mehr…)

Jungen Menschen wird zu wenig zugetraut

Statements von Cornelia Lüddemann, der kinder- und jugendpolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, im Rahmen der Debatte über den bündnisgrünen Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Rechte von Kindern und Jugendlichen: „In unserem Gesetzesentwurf haben wir zahlreiche Einzelforderungen formuliert. Allerdings hat eine wirklich sachliche Diskussion zu diesen Punkten weder im Landtag noch in den… (Mehr…)

Fachgespräch & Rundgang im Familienzentrum IRIS in Halle

Das Familienzentrum ist in Trägerschaft des IRIS e.V. für Frauen und Familie. In einem Fachgespräch stand das aktuelle Problem der Hebammenversicherung, das IRIS über eine Schwangerenberatungsstelle, eine Ehe-, Familien-, Lebens- und Erziehungsberatungsstelle, eine Familienbildungsstätte mit integrativen Angeboten und ein Geburtshaus verfügt. Bei einem anschließenden Rundgang mit Frau Pfeiffer, die Leiterin des Zentrums, konnte Lüddemann neben den Strukturen und Finanzierung, die vielzähligen Beratungsangebote des Familienzentrums kennenlernen.